Kämpfe dich durch die Umzingelung!

Dein Ziel: PTUJ (dt. Pettau)

Der Besatzer greift an.

In Mostje (dt. Brückeldorf) bei Pettau wird die Lacko-Komapnie von deutschen Soldaten eingekreist.

8. August 1942

Die erste partisanische Kompanie in Slovenske Gorice (dt. Windischbühlen) wurde am Anfang des Jahres 1942 gegründet und nachher nach Jože Lacko benannt, der der Kompanie erst am 7. August beigetreten war. Lacko war es nicht beschieden, lange ein Partisanenleben zu führen. Schon am nächsten Tag wurde seine Kompanie bei Brückeldorf umzingelt und zerstört; entkommen konnten nur drei Kämpfer, unter ihnen auch Jože Lacko, der sich bei einem Bauern versteckt hielt. Nur wurde er von jemandem nach nur zwei Tagen bei den Deutschen verpetzt. Er war in den Pettauer Gefängnissen eigesperrt, wo er geschlagen und gefoltert wurde, bis er da am 18. August 1942 an Folgen der Folter auch starb.