Verteidige Illyrisch Feistritz!

Dein Ziel: ILIRSKA BISTRICA ( dt. Illyrisch Feistritz)

Der Besatzer greift an.

In einem Versuch des Vorstoßes in Richtung Ljubljana versucht das feindliche  97. Armada-Korpus einen erneuten Angriff auf das schon befreite Illyrisch Feistritz.

6. Mai 1945

Nach einem schweren Kampf, besonders beim Dorf Šembije (dt. Schämbl), haben 16000 Soldaten, Unteroffiziere und Offiziere sowie drei Generale kapituliert, unter ihnen auch der Kommandeur der deutschen Einheiten im slowenischen Küstenland und Istrien, Ludwig Köbler. Der Kapitulationsakt wurde im Dorf Zagorje (dt. Unterberg bei Sankt Peter), nördlich von Illyrisch Feistritz, unterschrieben.