Kämpfe dich durch die Umzingelung!

Dein Ziel: ŽIRI (dt. Sairach)

Der Besatzer greift an.

Der deutsche Besatzer findet heraus, dass sich eine Mehrzahl von Partisanen in der Gegend von Žirovski vrh (dt. Sairachberg) bewegt und kreist sie mit allen verfügbaren Kräften ein. Nach drei Tagen der Kämpfe und drei Versuchen der Partisanen, sich durchzureißen, haben die deutschen Polizeieinheiten eine sog. Treibjagd vorgeführt, wo sie Kämpfer mit automatischen Schusswaffen aus den Fichten heruntergeschlagen und sie dann im Gebüsch ermordet haben.

2. August 1943

Der Besatzer hat 93 Kämpfer eingefangen, unter ihnen viele unbewaffnete. Später wurden alle in Konzentrationslager geschickt. Nach deutschen Angaben sind noch 55 weitere Kämpfer gefallen.